Arbeitsgericht Rheine:  Geschäftsverteilung

 

Geschäftsverteilung

Welche Kammer des Arbeitsgerichts Rheine bearbeitet meine Sache?
Die Verteilung der eingehenden Klagen, Mahnbescheide und sonstigen Anträge auf die einzelnen Kammern regelt der Geschäftsverteilungsplan des richterlichen Dienstes. Er wird jährlich vom Präsidium des Arbeitsgerichts für das Folgejahr beschlossen.

 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen